Festplatte reparieren – Profis helfen weiter

Festplatte reparierenAuch wenn in Ihrem Rechner schon jahrelang Ihre Festplatte zuverlässig ihren Dienst verrichtet, sollten Sie rechtzeitig an eine Datensicherung denken. Festplattenlaufwerke gehören zu den mechanischen Bauteilen, die einer natürlichen Abnutzung unterliegen. Obwohl moderne Laufwerke in unserer Zeit schon sehr preiswert zu kaufen sind, kann sich eine Reparatur durchaus noch lohnen. Insbesondere, wenn sich wichtige Daten auf einem Plattenlaufwerk befinden, ist jeder Anwender daran interessiert, auf diese Daten jederzeit zugreifen zu können.

Oftmals machen sich die ersten Störungen durch merkwürdige Geräusche, sowie Lese- und Schreibfehler bemerkbar. Reagiert eine Festplatte überhaupt nicht mehr, so kann beispielsweise die Festplattenelektronik beschädigt worden sein. Bevor Sie selbst Eingriffe an einem Festplattenlaufwerk vornehmen, sollten Sie dieses zu Analysezwecken an unseren Datenrettungsservice einsenden. Dieser kann Ihnen dann den möglichen Umfang und den Aufwand für eine Datenrestaurierung oder für eine Festplattenreparatur mitteilen. Bitte öffnen Sie selbst niemals eine Festplatte – der Staub der Raumluft kann Daten auf den Magnetscheiben bei erneuter Inbetriebnahme endgültig zerstören!

Sollte jedoch bereits der gefürchtete Headcrash eingetreten sein, so sind meist große Teile der Daten unwiederbringlich verloren. Hierbei haben die Schreib-Leseköpfe die jeweiligen Platten berührt und die Plattenoberfläche unbrauchbar gemacht. Die Daten, welche in diesen Bereichen lagen können nie wieder hergestellt werden! Unter Reinraumbedingungen werden Datenretter dann aber immer noch versuchen können, durch Ersetzen der defekten Köpfe, alle noch unbeschädigten Sektoren einer Platte auf einem externen Datenträger zu sichern.

Möchten Sie Ihre Festplatte reparieren lassen, so bauen Sie diese bitte vorsichtig aus Ihrem System aus. Vermeiden Sie jegliche weiteren Schreibzugriffe auf diesem Datenträger. Der von uns empfohlene Datenrettungsservice verfügt über spezielle Diagnosetools, die eine Festplatte auf Herz und Nieren prüfen kann. Fehlerhafte Controller werden beispielsweise durch entsprechende Adapter oder baugleiche Controller ersetzt. Auf diese Weise können Datenrettungsspezialisten eine Festplatte reparieren, das Laufwerk wieder ansprechen/stabilisieren und auf Wunsch die Daten auf einem anderen Laufwerk oder Datenträger abspeichern. Im gewerblichen Bereich liegen oft sehr wichtige Datenbestände auf einem Plattenlaufwerk vor. Von daher lohnt es sich hier fast immer, die Festplatte reparieren zu lassen.

Für weitere Informationen zu unserem Datenrettungsservice können Sie das Anfrageformular auf der linken Seite nutzen. Die Festplatten Diagnose ist bei uns kostenlos – die Reparatur erfolgt bei uns in Deutschland, d.h. Ihre Daten bleiben im rechtlich abgesicherten Raum. Warum das wichtig ist? Weil wir schon einige Kundenerfahrungen mit Datenrettern aus dem europäischen Ausland kennen, die erst im Streitfall bemerkt haben, dass die Datenrettung im Ausland erfolgt ist.



Das könnte Sie ebenfalls interessieren: